Aktuell

Kernirat der Kinder gewählt

Kernirat der Kinder gewählt

Am  Freitag, den 2.12.2016 versammelten sich alle Kerni-Kinder zu einer Vollversammlung. Grund: die Gründung des Kernirats.

„Auch Kinder haben ein Recht auf Teilhabe. Mit dem Kernirat geben wir den Kindern die Möglichkeit etwas mitzuentscheiden. Dies findet natürlich nur in begrenztem Rahmen statt. Doch es ist andererseits kein reines Sandkastenspiel“, sagt Anna Krohn, die Sozialpädagogin. Sie hat die Wahl des Kernirats begleitet.

Aus den 8 Gruppen der Clara 2 wählten die Kinder jeweils 2 Vertreter und im Hort wurden 4 Kinder gewählt. Die 20 gewählten Kinder werden nun alle paar Wochen zu einer Sitzung zusammen kommen. Dabei geht es auch darum, die Regeln einer Sitzung zu lernen und einzuhalten.

Alle Kinder können ihre Anliegen an den Kernirat geben. So kann sich jedes Kind Gehör verschaffen. Wir nehmen die Anliegen der Kinder ernst, sagt die Sozialpädagogin.