Aktuell

E-Info Ferienprogramm Sommer 2

Slow food claras kerni

Elterninformation zum Ferienprogramm Sommer 2

Liebe Eltern,

Ihr Kind ist für das Ferienprogramm Sommer 2 (vom 07.08.2017 bis zum 11.08.2017) bei claras kerni e.V. angemeldet.

Bitte lesen Sie diese Information gut durch und bewahren Sie auf. Hier erhalten Sie wichtige Informationen für die Ferienprogrammtage.

Falls ihr Kind eine Allergie hat oder falls ihr Kind nicht an diesem Programm teilnehmen wird, bitte unbedingt dieses Formular ausfüllen!

Ort: In den Kernzeiträumen der Clara-Grunwald-Schule 1, Johanna-Kohlund-Str.3

Eingang: Bitte benutzen sie den Seiteneingang rechts am Bach.

Bringzeit: Täglich 8.00 bis spätestens 9.00 Uhr

Abholzeit/ Gehzeit: 14.00 Uhr bzw. 17.00 Uhr für das Nachmittagsprogramm.

Komm- und Gehzeiten sind verbindlich!!!
Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind innerhalb der angegeben Ankunftszeit bei uns eintrifft und halten Sie sich an die angegeben Abholzeiten.

Erreichbarkeit:

Von 8.00 bis 9.00 Uhr: 0761-2017460
Notfall-Handynummer: 0151 27 12 64 07

Mittagsessen für 17 Uhr-Kinder: Ab 14 Uhr gibt es ein warmes Mittagessen.

Getränke: Im Haus bieten wir Tee und Wasser an. Für die Ausflüge benötigt ihr Kind eine eigene Trinkflasche

Bitte geben Sie ihrem Kind ausreichend Vesper mit. Es gilt Selbstversorgung bis 14.00 Uhr

Unser Programm:

Stadt-Wald-Fluss“

Es werden erlebnisreiche und schmackhafte Tage in der zweiten Sommerferienwoche. Wir haben das Slow-Mobil zu Besuch, dass täglich einer Gruppe von bis zu 8 Kindern die Möglichkeit bietet, eine Mahlzeit aus frischen Zutaten zuzubereiten. Das Projekt findet täglich von 9-13 Uhr statt und wird von zwei kundigen Erwachsenen betreut. Wer am Kochprojekt teilnehmen möchte, aber eine Unverträglichkeit hat, kann ab Mittwoch dabei sein. Die Kinder werden angeregt Neues zu probieren und Spaß am eigenen Tun zu haben!

Neben diesem festen Programmpunkt wollen wir einige Ausflüge unternehmen, die jedoch vom Wetter abhängig sind. Zum Beispiel wollen wir an den Dorfbach im Vauban, zum Minigolf in den Seepark usw…. Darüber hinaus haben die Kinder genug Zeit für Freispielaktivitäten und ein paar Kreativangebote. Am Nachmittag wird es auch je nach Witterungslage Ausflüge in die Umgebung geben (z.B.:Skaterplatz…)

Wir freuen uns auf erlebnisreiche Ferientage:

Am Morgen:
Beate Fendrich, Stefano Lohr, Martina Bechtold, Franchesca Campos Bucker, Binjo Martins, Lea Rösch, Marina Dold und Nathalie Grün

Am Nachmittag:
Nora Thoma, Olga Mai, Gabriele Klos, Marina Dold, Lea Rösch und Franchesca Campos Bucker
__________________________________________________________________
Checkliste:

Was Ihr Kind täglich dabei haben muss:
o Hausschuhe
o Festes Schuhwerk für Ausflüge
o Sportschuhe für Sportangebote
o Rucksack
o Trinkflasche
o Vesper
o Mütze, Kopfbedeckung als Sonnenschutz
o Sonnenmilch, evt. Zeckenschutz
o Badekleidung, Handtuch, Wasserschuhe
o Roller, Inliner, Fahrrad
(Ausrüstung für den Skaterplatz)

Kleidung:
Bitte denken Sie grundsätzlich an wetterentsprechende Kleidung. Wechselkleidung kann bei uns deponiert werden. Bitte alles mit Namen versehen!

Liegen gebliebene Kleidung, Schuhe, Bastelsachen, Trinkflaschen etc.:
Im Ferienprogramm bleiben immer unzählige Dinge bei uns liegen. Bitte erinnern Sie ihr Kind daran, dass am letzten Ferienprogrammtag alle Kleidungsstücke usw. wieder mit nach Hause genommen werden sollen.

Fundstücke:
Alle am letzten Ferienprogrammtag liegen gebliebene Sachen können nach den Ferien in der Fundkiste der Schule im EG abgeholt werden. (ohne Garantie)

Die Elterninfo Ferienprogramm Sommer 2 hier zum Ausdruck.